Häufige Fragen (FAQ)

1. Wie kann ich bei Ihnen buchen?
2. Ist der Buchungsauftrag eine verbindliche Buchung?
3. Wie kann ich bei Ihnen die Flugtickets von Cebu Pacific / cebgo bezahlen?
4. Wie erhalte ich meine Tickets?
5. Ich habe mein Ticket nicht erhalten. Was ist zu beachten bzw. wie komme ich an mein Ticket?
6. Kann ich auch bei Ihnen buchen, selbst wenn ich mich bereits auf den Philippinen oder in einem anderen Land befinde?
7. Wird der komplette Flugpreis sofort fällig?
8. Bietet Cebu Pacific eine Sitzplatzreservierung an?
9. Wieviel kostet die Sitzplatzreservierung?
10. Kann ich ohne Sitzplatzreservierung meinen Lieblingssitzplatz beim Check-In erhalten?
11. Wie hoch ist die Gepäckgrenze bei Cebu Pacific / cebgo?
11.1. Was kostet das Übergepäck bei Cebu Pacific / cebgo?
11.2. Weitere Informationen zum Handgepäck bei Cebu Pacific / cebgo?
12. Ich habe Sportgepäck (Tauchgepäck). Was ist zu beachten?
13. Kann ich meinen Flug stornieren oder umbuchen?
14. Wann muss ich am Flughafen sein?
15. Was passiert, wenn ich zu spät beim Check-In oder am Gate bin?
16. Was muss ich beim Check-In alles vorzeigen?
17. Ist Ihre Webseite die offizielle Webseite von Cebu Pacific Air / cebgo?
18. Steht Cebu Pacific Air / cebgo auf der schwarzen Liste der EU?
19. Werden weitere Gebühren an einem philippinischen Flughafen erhoben?
20. Bietet Cebu Pacific Air einen Online Check-In an?
21. Was ist bei einer Anschlussbeförderung zu beachten?
22. Ich habe weitere Fragen!
___________________________________________________________________________________________________________________

1. Wie kann ich bei Ihnen buchen?

Nutzen Sie unsere Flugsuche, um die aktuellen Flugpreise zu ermitteln. Sobald Sie einen passenden Flug gefunden haben, können Sie einen verbindlichen Buchungsauftrag erteilen. Nach Erteilung des Buchungsauftrages wird die von Ihnen ausgewählte Zahlungsmöglichkeit für die Abwicklung Ihrer Zahlung angezeigt. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, erhalten Sie Ihre E-Tickets an die von Ihnen angegebene Emailadresse zugesendet. Der Versand der Bestätigung bzw. des E-Tickets an Ihre Emailadresse kann zwischen 30 Minuten und max. 24 Stunden in Anspruch nehmen.

2. Ist der Buchungsauftrag eine verbindliche Buchung?

Ja. Der Buchungsauftrag ist verbindlich.

3. Wie kann ich bei Ihnen die Flugtickets von Cebu Pacific / cebgo bezahlen?

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:
- Sofortüberweisung
- Paypal
- Kreditkarte (VISA/MASTERCARD); es können Gebühren entstehen

4. Wie erhalte ich meine Tickets?

Sie erhalten Ihre Tickets in Form von elektronischen Tickets (E-Tickets) an Ihre Emailadresse gesendet. Das E-Ticket - bei Cebu Pacific Air auch Itinerary Receipt genannt - sollte in ausgedruckter Form mit auf die Reise genommen werden.

5. Ich habe mein Ticket nicht erhalten. Was ist zu beachten bzw. wie komme ich an mein Ticket?

Bitte beachten Sie, dass die Tickets innerhalb von max. 24 Stunden an Ihre Email gesendet werden. Falls Sie aus unerklärlichen Gründen Ihr Ticket nicht nach Ablauf der 24 Stunden erhalten haben, so kontrollieren Sie bitte als erstes Ihren Spamordner.

Alternativ können Sie sich Ihr Ticket unter https://book.cebupacificair.com/ViewItineraryRetrieval.aspx ausdrucken.

Es stehen Ihnen dort verschiedene Optionen zur Verfügung. Nutzen Sie die Option 3, um das Ticket aufzurufen, wenn Sie bereits über eine Cebu Pacific Air Booking Reference Number verfügen. Sobald Ihnen Ihr Ticket angezeigt wird, können Sie sich Ihr Ticket unter "Print Itinerary Receipt" ausdrucken lassen. Haben Sie die Cebu Pacific Air Booking Reference Number verlegt und ist nicht mehr auffindbar, so können Sie Ihre Buchung auch über die Option "If you do not have the Confirmation Number of your flight, click here" anzeigen lassen.

Besonderheiten: Falls Sie eine Strecke mit einer Umsteigeverbindung gebucht haben (z.B. Cebu - Bangkok über Manila), so geben Sie im System bitte die Einzelstrecke (z.B. Cebu - Manila oder Manila - Bangkok) ein, damit Ihnen das Ticket angezeigt wird. Sollten Sie nicht die Einzelstrecke eingeben, wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt.

Sollten sich die Tickets nicht in Ihrem Spamordner und auch nicht bei der Fluggesellschaft unter den o.a. Link befinden, informieren Sie uns bitte umgehend. Nutzen Sie hierbei unser Kontaktformular oder unseren Live Chat.

6. Kann ich auch bei Ihnen buchen, selbst wenn ich mich bereits auf den Philippinen oder in einem anderen Land befinde?

Sie können unsere Angebote weltweit sowie 24 Stunden am Tag buchen. Bitte beachten Sie, dass wir Flugtickets nur ausstellen können, wenn Ihre Buchung nicht weniger als 72 Stunden vor Abflug erfolgt. Buchungen dessen Abflug innerhalb der nächsten 72 Stunden erfolgen, können nicht berücksichtigt werden.

7. Wird der komplette Flugpreis sofort fällig?

Cebu Pacific verlangt für die Ausstellung der Flugtickets den gesamten Flugpreis bei Buchung.

8. Bietet Cebu Pacific eine Sitzplatzreservierung an?

Cebu Pacific Air bietet eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung bereits vor Abflug an. Für eine Sitzplatzreservierung nutzen Sie bitte unser Formular für die Sitzplatzreservierung und übermitteln uns Ihre Reservierungswünsche.

9. Wieviel kostet die Sitzplatzreservierung?

Die Preise für eine Sitzplatzreservierung finden Sie hier.

10. Kann ich ohne Sitzplatzreservierung meinen Lieblingssitzplatz beim Check-In erhalten?

Sie haben die Möglichkeit während des Check-In nach Ihren Lieblingssitz zu fragen. Dieser Wunsch kann nur bei Verfügbarkeit erfüllt werden und ist während des Check-In Vorganges kostenfrei. Sollte Ihr Lieblingssitzplatz nicht verfügbar sein, so wird Ihnen automatisch ein anderer Sitzplatz zugewiesen.

11. Wie hoch ist die Gepäckgrenze bei Cebu Pacific / cebgo?

Die Tarife der Fluggesellschaft Cebu Pacific Air / cebgo sind sog. Lite Tarife, d.h. alle Flugpreise beinhalten nur das Handgepäck bis 5KG (bei Flügen mit Propeller- flugzeugen vom Typ ATR) bzw. bis zu 7KG (bei Flügen mit Airbus A319/320/330). Es besteht aber die Möglichkeit, das aufzugebende Gepäck in verschiedenen Paketen vorab hinzuzubuchen. Das gebuchte Gepäck ist generell nicht erstattungsfähig.

Pakete für das aufzugebende Gepäck bei Vorabbuchung:
- SMALL (aufzugebendes Gepäck bis 15KG)
- STANDARD (aufzugebendes Gepäck bis 20KG)
- LARGE (aufzugebendes Gepäck bis 30KG)*
- XTRA LARGE (aufzugebendes Gepäck bis 40KG)*

*nur bei Flügen mit den Flugzeugtypen A319/A320/A330 sowie auf ausgewählten Strecken (wird während des Buchungsvorganges angezeigt)

Die Gewichtsbeschränkung der Pakete gilt als Gewichtskonzept und nicht als Stückkonzept, d.h. es können auch zwei Koffer aufgegeben werden, solange das Gesamtgewicht nicht überschritten wird. Sollte die Gewichtsbeschränkung des jeweiligen Paketes überschritten werden, werden vor Ort Gebühren für das Über- gepäck berechnet. Ein einzelner Koffer darf nicht mehr als 32KG wiegen. Hinweis Paket XTRA LARGE 40KG: Ein einzelner Koffer darf nicht mehr als 32KG wiegen, teilen Sie daher das Gesamtgewicht auf (z.B. auf zwei Koffer).

Sollte Ihr Gepäck die Grenze Ihres gebuchten Paketes für das aufzugebende Gepäck überschreiten, so wird Cebu Pacific am jeweiligen Check-In Schalter Gebühren für Ihr Übergepäck berechnen. Handgepäck kann bis zu 5KG (ATR) bzw. bis zu 7KG (Airbus) pro Person mitgeführt werden. Generell sollte darauf geachtet werden, dass bei vorhandenem Gepäck dieses entsprechend hinzugebucht wird, da bei Nachbuchung am Check-In Schalter wesentlich höhere Gebühren entstehen. Achtung: Eine nachträgliche Erhöhung der Pakete ist am Flughafen nicht möglich (es gilt die Übergepäckrate am Flughafen).

Infants/Babies im Alter bis zu 23 Monaten, welche nicht über einen eigenen Sitzplatz verfügen und auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen, haben generell keinen eigenen Anspruch auf eingechecktes Gepäck.

Hinweis: Die jeweiligen zubuchbaren Gepäckgrenzen werden Ihnen während des Buchungsvorganges angezeigt.

Beispiel: Wird Ihnen eine Gepäckauswahl von 15 kg, 20 kg, 30 kg oder 40 kg angezeigt, können Sie 15 kg, 20 kg, 30 kg oder 40 kg Gepäck zubuchen. Sollte die Auswahl 30 kg oder 40 kg nicht angezeigt werden, so können auch keine 30 kg oder 40 kg zugebucht werden.

11.1. Gebühren für Übergepäck

Die aktuellen Gebühren für Übergepäck finden Sie hier.

11.2. Weitere Informationen zum Handgepäck

Es kann ein Handgepäck mit einem Gewicht bis zu 5KG (Flüge mit einer ATR / cebgo / DG-Code) bzw. bis zu 7KG (Flüge mit einem Airbus / Cebu Pacific Air / 5J-Code) pro Person mitgenommen werden. Des Weiteren darf das Handgepäck nicht größer als 56cm x 36cm x 23cm (Cebu Pacific Air Flüge mit einem Airbus) bzw. 56cm x 35cm x 20cm (cebgo Flüge mit einer ATR) sein.

Zusätzliches Handgepäck: Neben Ihrem Handgepäck ist es Ihnen gestattet, entweder ein Laptop (verstaut in der Laptoptasche) oder eine Handtasche in die Flugzeugkabine mitznehmen.

12. Ich habe Sportgepäck. Was ist zu beachten?

Falls Sie Sportgepäck mit sich führen, muss dieses auch unter Sportgepäck angemeldet bzw. hinzugebucht werden. Die Auswahl eines Gepäckpaketes sowie das Sportgepäck sind unabhängig voneinander, d.h. es ist nicht möglich das Sportgepäck als Paket für das aufzugebende Gepäck zu deklarieren. Das Sportgepäck ist bis auf 15KG maximiert. Ist das Sportgepäck schwerer als 15KG, wird für das Übergepäck die Übergepäckrate am Flughafen berechnet.

Sportgepäck = Golftasche, Tauchausrüstung, Fahrräder, Bowlingkugeln/-ausrüstung, Fischereigeräte, Surfboard/Wakeboards)*

*Die Fluggesellschaft behält sich die Annahme des Sportgepäck vor, sollte das Sportgepäck oder die Verpackung des Sportgepäcks den Sicherheitsbestimmungen für den Flug nicht entsprechend. Tauchflaschen (Scuba tanks) werden nicht transportiert.

Hinweis: Sportgepäck kann nur bei Flügen mit einem Airbus (A319/A320/A330) zu günstigeren Konditionen während der Buchung angemeldet werden. Es ist nicht möglich Sportgepäck bei Flügen mit einer ATR72 (Turboprop) während der Buchung oder vor dem Flug anzumelden. Für diesen Fall gilt der normale Tarif für das Übergepäck. Eine Verrechnung mit noch vorhandenen freien KG aus dem Paket für das aufzugebende Gepäck ist nicht möglich!

Die aktuellen Gebühren für Übergepäck finden Sie hier.

13. Kann ich meinen Flug stornieren oder umbuchen?

Informationen zu Stornierungen finden Sie hier.
Informationen zu Umbuchungen finden Sie hier.

14. Wann muss ich am Flughafen sein?

Es wird empfohlen bei Inlandsflügen zwei Stunden und bei internationalen Flügen drei Stunden vor dem Abflug am Flughafen zu sein um bei Cebu Pacific einzuchecken. Die Check-In Schalter schliessen 45 Minuten (Inlandsflüge) bzw. 60 Minuten (Internationale Flüge) vor Abflug.

Beachten Sie bitte, dass bei Ihrem Nichterscheinen zum Flug-Check-In ('no show') die Fluggesellschaft den Flugpreis in voller Höhe einbehalten wird. Bitte seien Sie daher rechtzeitig am Check-In Schalter. Die Check-In Schalter der Cebu Pacific schließen bei Inlandsflügen i.d.R. 45 Minuten und bei Internationalen Flügen i.d.R. 60 Minuten vor dem geplanten Abflug. Das verspätete Erreichen des Check-In Schalters berechtigt nicht zur Mitnahme, Umbuchung oder Rückerstattung und gilt als No-Show (Flugpreis verfällt, keine Erstattung, keine Umbuchung).

15. Was passiert, wenn ich zu spät beim Check-In oder am Gate bin?

Eine Mitnahme im Flugzeug ist dann ausgeschlossen und bereits eingechecktes Gepäck wird wieder entladen. Der Ticketpreis wird nicht rückerstattet.

Beachten Sie bitte, dass bei Ihrem Nichterscheinen zum Flug-Check-In ('no show') die Fluggesellschaft den Flugpreis in voller Höhe einbehalten wird. Bitte seien Sie daher rechtzeitig am Check-In Schalter. Die Check-In Schalter der Cebu Pacific schließen bei Inlandsflügen i.d.R. 45 Minuten und bei Internationalen Flügen i.d.R. 60 Minuten vor dem geplanten Abflug. Das verspätete Erreichen des Check-In Schalters berechtigt nicht zur Mitnahme, Umbuchung oder Rückerstattung und gilt als No-Show (Flugpreis verfällt, keine Erstattung, keine Umbuchung).

16. Was muss ich beim Check-In alles vorzeigen?

Das E-Ticket (ausgedruckt) sowie einen gültiges Ausweisdokument (z.B. Reisepass). Hinweis: Für internationale Flüge ist ein Reisepass zwingend vorgeschrieben.

Sollten Sie mit Cebu Pacific Air auf die Philippinen reisen (Abflug ab einem Internationalen Flughafen ausserhalb der Philippinen, mit Ziel Philippinen) stellen Sie bitte sicher, dass Sie einen gültigen Reisepass und gegebenenfalls ein aktuelles Visum besitzen, sowie die Gesundheitsanforderungen (z.B. Impfungen) für Ihre Reise erfüllen. Des Weiteren kann es für die Einreise auf die Philippinen erforderlich sein, dass ein bestätigtes Rückflug- oder Weiterflugticket für die Ausreise aus den Philippinen nachgewiesen werden muss. Ihnen kann die Einreise oder die Mitnahme im Flugzeug verweigert werden, sollten Sie kein bestätigtes Rückflug- oder Weiterflugticket für die Ausreise aus den Philippinen nachweisen können.

Weitere Informationen finden Sie u.a. auch unter folgendem Link der philippinischen Einreisebehörden:

http://www.immigration.gov.ph/

Bei der Ausreise aus den Philippinen wird ggf. zusätzlich nach einem gültigen Weiterflugticket aus dem jeweiligen Land, sowie nach ein gültiges Visa (falls notwendig) gefragt. Sie sollten in der Lage sein, diese Dokumente gegebenenfalls vorweisen zu können.

AMAZING SEA-TOURS LTD. UK. ist für diesbezügliche Versäumnisse nicht haftbar.

Weitere Informationen zum jeweiligen Reiseland finden Sie auch unter www.auswaertiges-amt.de.  

17. Ist Ihre Webseite die offizielle Webseite von Cebu Pacific Air / cebgo?

Nein, cebupacific.de ist nicht die offizielle Webseite von Cebu Pacific Air. Diese Seite wird betrieben von AMAZING SEA-TOURS LTD. AMAZING SEA-TOURS LTD. hat die Erlaubnis Cebu Pacific Flugtickets zu verkaufen und ist als Verkaufsbüro bei Cebu Pacific registriert. Grundsätzlich gelten die Geschäftsbedingungen von Cebu Pacific Air. Die AGB von AMAZING SEA-TOURS sind lediglich ergänzende Bedingungen für die Vermittlung der Flugtickets von Cebu Pacific.

18. Steht Cebu Pacific Air / cebgo auf der schwarzen Liste der EU?

Die Fluggesellschaften Cebu Pacific Air sowie cebgo befinden sich nicht mehr auf der schwarzen Liste der EU.

19. Werden weitere Gebühren an einem philippinischen Flughafen erhoben?

Auf den Philippinen wird am Flughafen eine sog. Passenger Terminal Fee fällig. Diese Gebühr ist nur für Flüge ab Manila sowie für Flüge ab Manila mit Zielen innerhalb der Philippinen im Flugticket inbegriffen. Bei Abflügen von anderen Flughäfen auf den Philippinen sowie bei Internationalen Flügen ist diese Gebühr nicht im Ticket inkludiert und muss entsprechend vor Ort beglichen werden (Inlandsflüge je nach Flughafen 40-250 PHP/Internationale Flüge 550 PHP). Diese Gebühr kann sich jederzeit ohne Vorankündigung verändern. AMAZING SEA-TOURS LTD ist für diese Gebühren nicht verantwortlich. Diese Gebühren werden durch die Behörden auf den Philippinen festgelegt.

Die „Philippine Travel Tax“ ist im Flugpreis nicht inklusive und wird von den philippinischen Behörden am Flughafen separat berechnet. Die „Philippine Travel Tax“ wird für Personen fällig, welche die Philippinen verlassen (Internationaler Flug) philippinische Staatsangehörige sind sowie für nicht philippinische Staatsangehörige, welche über den Status Permanent Resident auf den Philippinen verfügen oder für nicht philippinische Staatsangehörige, welche über ein Non-Immigrant Visa verfügen und die Philippinen seit über einem Jahr nicht verlassen haben.

20. Bietet Cebu Pacific Air einen Online Check-In an?

Bei Cebu Pacific Air können Sie auf allen Routen, welche mit einem Airbus bedient werden, zwischen 4 und 48 Stunden vor Abflug online einchecken.

Weitere Informationen finden Sie hier.

21. Ich habe eine Anschlussbeförderung bzw. einen Anschlussflug. Was ist zu beachten?

Cebu Pacific Air übernimmt keine Haftung für eine verpasste Anschlussbeförderung bzw. einen Anschlussflug. Ausnahme: Haben Sie einen Weiterflug mit Cebu Pacific Air (von einem Cebu Pacific Air Flug kommend, d.h. beide Flüge sind Flüge mit Cebu Pacific Air) gebucht, haftet Cebu Pacific Air für die eigene Anschlussbeförderung nur, wenn diese Anschlussverbindung auch in einer Buchung (als sog. Book-Through) vorgenommen wurde und unter einer Buchungsnummer in einem Ticket aufgeführt ist. Haben Sie für einen Weiterflug mit Cebu Pacific Air eine separate Buchung durchgeführt, so handelt es sich auch um einen separaten Beförderungsvertrag, d.h. Cebu Pacific Air übernimmt hier ebenfalls keine Haftung für die Anschlussbeförderung. 

Hinweise zum Gepäck (bei einer Anschlussbeförderung):

Cebu Pacific Air befördert Ihr Gepäck grundsätzlich nicht zu einer anderen Fluggesellschaft oder zu anderen Flügen der Cebu Pacific Air. Ausnahme: Haben Sie einen Weiterflug mit Cebu Pacific Air (von einem Cebu Pacific Air Flug kommend, d.h. beide Flüge sind Flüge mit Cebu Pacific Air) gebucht, wird Cebu Pacific Air das Gepäck zum eigenen Weiterflug befördern, wenn diese Anschlussverbindung auch in einer Buchung (als sog. Book-Through) vorgenommen wurde, unter einer Buchungsnummer in einem Ticket aufgeführt ist und es sich nicht um einen auf den Philippinen ankommenden internationalen Flug handelt. Achtung: Bei internationalen Flügen, welche auf den Philippinen ankommen, ist das Gepäck grundsätzlich vom Gepäckband abzuholen (gesetzliche sowie zollrechtliche Bestimmungen). Nach der Zollkontrolle begeben Sie sich zum Schalter der Fluggesellschaft, um Ihr Gepäck wieder abzugeben.

22. Ich habe weitere Fragen!

Bitte nutzen Sie für Ihre Fragen unser Kontaktformular. Ihre Frage wird innerhalb von 24-48 Stunden beantwortet.

© AMAZING SEA-TOURS LTD. UK. // CEBUPACIFIC.DE // AGB // Nutzungsbedingungen // Datenschutz // Impressum // Sitemap